Ligacup Damen 1/32-Final

Zum ersten Mal seit der Gründung unserer Damenmannschaft konnten man sich im Ligacup für den 1/32-Finals qualifizieren. Mit dem 2. Ligateam vom UHC Bremgarten erwartete uns jedoch eine schwere Aufgabe.

Nach einigen Schwierigkeiten die Halle zu finden, pfiff der souveräne Schiedsrichter die Partie pünktlich um 20.00 an.

Die Damen des UH Kestenholz-Niederbuchsiten fanden sehr schnell zu ihrem Spiel und konnten sich zu Beginn ein kleines Übergewicht erarbeiten. Durch eine schöne Kombination der ersten Linie, und dem gezielten Abschluss ins hohe Eck durch Ramona, gingen wir in Führung. Weiterlesen

NEU!!! Kids Unihockey in Niederbuchsiten

Bist du zwischen 8 und 12 Jahren, hast Freude an Sport und verbringst gerne Zeit mit deinen Freunden? Dann bist du bei uns genau Richtig.
Nach der erfolgreichen Platzierung von 3 aktiv Teams im Unihockeysport, möchten wir unsere Freude und Leidenschaft an dich weitergeben und dich ebenfalls von dieser Sportart begeistern.

Besuche eines unserer 3 Schnuppertrainings und lerne Uns und deine neuen Freunde kennen. Bis bald 🙂

Raiffeisen Unihockey-Cup 2017

Dieses Wochenende durften wir einmal mehr unseren Raiffeisen Unihockey-Cup in der Mehrzweckhalle in Kestenholz durchführen.
Bereits am Freitag starteten wir mit einem regionalen Fifaturnier, bei dem 13 Teams um den Pokal spielten.
Am Samstag Punkt 15.00 Uhr startete dann unser legendäres Unihockey Plauschturnier, bei dem sich in diesem Jahr eine neue Höchstzahl von 24 Teams einfanden, um für Ruhm und Ehre zu kämpfen.
Das tolle Wetter sorgte für ausgelassene Stimmung. Die durstigen Spieler sorgten für viele schwitzende Helfer, die alles gaben um alle Teilnehmer zu Verpflegen und den Durst schnellstmöglich zu löschen.
Die Spiele wurden fair aber mit viel Ehrgeiz gespielt, von den Zuschauern konnten viele schöne Tore bewundert werden, und wie immer gab es einige kuriose Spielgeschehen, die einige Mundwinkel nach oben schnellen liessen.
Den Abend liessen viele in der Bar bis zum Sonnenaufgang ausklingen. Einige scheinen den Spuren zufolge die Nacht gar im Geräteraum verbracht zu haben, und suchten in der Morgendämmerung in der Küche noch nach essbaren Restbeständen.

Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, ebenfalls bei unserem Hauptsponsor der Raiffeisen Bank und unseren weiteren Sponsoren Coca-Cola, Spar in Kestenholz, Leclerc Transport und Hockey Shop Rita Moser in Olten.

Wir gratulieren herzlich den Siegern der Raiffeisen Unihockey Cups:

1. Rang – Gmües Dip

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Rang – Gunzger Yakes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Platz – Team Toubi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Cupspiel 1. Mannschaft

An diesem Sonntag war es wohl den wenigsten nach Unihockey Spielen. Die meisten der angereisten Spieler verliessen die Badi früher weder bei diesem Wetter üblich und trafen sich um 17.00 Uhr in Lüterkofen für die nächste Cuprunde.
Ebenfalls musste man auf die Dienste des Präsidenten verzichten, der Zuhause zum Kinderhütedienst abkommandiert wurde und den Captain Rudolf von Rohr, der verletzungsbedingt ausfiel.

Pünktlich um 17.00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. Die ersten 5 Minuten verliefen Torlos, die Gäuer hatten in dieser Phase aber weniger Mühe mit der Hitze und erspielten sich einige Chancen. Nachdem leider einige am Torhüter gescheitert waren, erzielte Felder nach 7 Minuten das verdiente 1:0. Weiterlesen

Cupspiel Damenmannschaft

Am Montag 15. Mai 2017 fand unser Cupspiel in Deitingen statt. Mit grosser Motivation und mit einem positiven Teamgeist sind wir in das erste Drittel gestartet. Dank einem Pass von Corinne gelang es Salomé, das erste Tor zu schiessen. Leider blieben wir nicht lange in Führung und die Gegner glichen mit dem 1:1 den Spielstand aus. Das Glück war auf unserer Seite und so konnte Jasmin R. ein Tor erzielen. Schon wieder konterten unsere Gegner mit einem Tor und es war wieder ausgeglichen. Nun kam Salomé zum Zug und schoss das Weiterlesen

Raiffeisen Unihockey-Cup 2017

9. Meisterschaftsrunde 2. Mannschaft

Matchbericht der Unihockeyrunde vom Sonntag, 9. April 2017

Die Vögel zwitschern, die Blumen spriessen, ein herrlicher Grillduft liegt in der Luft, der Frühling ist da! Auch wenn das Wetter am heutigen Sonntag eher zu einem Bierchen im Garten einlädt, besammelt sich die Mannschaft von Leuenberger zum letzten Mal in dieser Saison in Niederbuchsiten. Die Spieler und die Fans werden dieser Spielzeit nicht lange nachtrauern, sie war geprägt von Niederlagen und Abstiegsangst. Getreu dem Spruch „Mal verliert man, mal gewinnen die anderen“ hat man die ersten Spiele bestritten. Weiterlesen

9. Meisterschaftsrunde 1. Mannschaft

Im zweitletzten Spiel in dieser Saison Stand das Derby gegen die Oensingen Lions an. Die Oensinger brauchten unbedingt noch mehr Punkte auf ihrem Konto, wenn sie nicht in die 4. Liga absteigen wollten. Da wir mit viel Glück und zwingen zwei Siegen theoretisch noch in die 2. Liga aufsteigen konnten, stellten wir uns auf ein sehr Intensives und spannendes Spiel ein.

In den ersten Minuten begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe. Man merkte, auf beiden Seiten wollte man noch nicht zu viel riskieren und wartet eine passende Kontermöglichkeit ab. Weiterlesen

8. Meisterschaftsrunde 2. Mannschaft

 

Die Serie ist gerissen…

Die Saison neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Heute treten wir bereits zu unserer 2. Letzten Meisterschaftsrunde an, welche wiederum in Horriwil stattfindet. Auch an dieser Runde gönnen uns die Hockeygötter keine lange Nacht, denn unser 1. Spiel startet um 09.00 in der Früh. Folgende Info, auf welche ich im WordWideWeb gestossen bin, könnte uns jedoch positiv stimmen: Am Morgen beschleunigt Bewegung den Stoffwechsel und verschärft die geistige Agilität, zudem ist der Körper zu dieser Stunde erholt und bereit für eine körperliche Anstrengung. Na wenn das nichts heissen soll?!

Neben diesem guten Omen hat sich die zweite Mannschaft förmlich in einen Rausch gespielt. Seit sage und schreibe 42 Tagen musste sich das Team unter Leuenberger nicht mehr geschlagen geben, Wahnsinn! Weiterlesen

7. Meisterschaftsrunde 2. Mannschaft

Matchbericht der Unihockeyrunde vom Sonntag, 26. Februar 2017

Wir schreiben den letzten Sonntag vor der Fastenzeit. Bereits im tiefen Mittelalter war es Brauch, diesen letzten Abend noch ausschweifend zu feiern. Es wurde, das eigene Gesicht hinter Masken versteckt, getanzt, fürstlich gespeist und auch reichlich getrunken. Es ist also keine Überraschung, dass sich diese Tradition über so viele Jahre gehalten hat.

Dementsprechend „traditionsbewusst“ sahen am frühen Sonntagmorgen die Spieler der 2. Mannschaft aus. Die Stunden, welche die Spieler im heimischen Bett verbrachten, konnten wohl bei den meisten an einer Hand abgezählt werden. Speziell Bernhard (Name von der Redaktion geändert), welchem Leuenberger doch heute Weiterlesen