4. Meisterschaftsrunde 2. Mannschaft (2012/13)

Um 09:00 Uhr stand in der Margarethen-Halle in Basel bereits die erste Partie für Unihockey Kestenholz-Niederbuchsiten auf dem Programm. Nach dem gelungenen Trainingsweekend wollte man wichtige Punkte holen um den Anschluss ans Mittelfeld zu halten.

Im ersten Spiel stand das Derby gegen die Wild Tigers aus Härkingen auf dem Programm. Leider vermochte man dem Spiel den Stempel nicht aufzusetzen und verlor diskussionslos mit 4:8. Im zweiten Spiel unterlagen die Gäuer dem UHC Basel United III mit 0:6.

Weiter geht’s am Sonntag, 16. Dezember 2012 in der MZH Dörlimatt in Känerkinden.

W. T. Härkingen-Gäu vs. UH Kestenholz-Niederbuchsiten 8:4 (2:1)

Tore: 2:1 Felder (Martin Uebelhard); 3:2 Horath (Ackermann); 6:3 Matias Uebelhard (Ackermann); 7:4 Horath
Strafen:Keine

UHC Basel United III vs. UH Kestenholz-Niederbuchsiten 6:0 (2:0)

Tore: keine
Strafen: Keine

Line up:
Tor: Hürlimann
Feldspieler: Ackermann, M. Bürgi, Erni, Felder, Flury, T. Hauri, Ph. Häfeli, Horath, Jäggi, Perriard, Matias Uebelhard, Martin Uebelhard

Bemerkungen:  Müller, Grecchi (beide Militär), Henzirohs (verletzt)