Cupspiel Damenmannschaft

Am Montag 15. Mai 2017 fand unser Cupspiel in Deitingen statt. Mit grosser Motivation und mit einem positiven Teamgeist sind wir in das erste Drittel gestartet. Dank einem Pass von Corinne gelang es Salomé, das erste Tor zu schiessen. Leider blieben wir nicht lange in Führung und die Gegner glichen mit dem 1:1 den Spielstand aus. Das Glück war auf unserer Seite und so konnte Jasmin R. ein Tor erzielen. Schon wieder konterten unsere Gegner mit einem Tor und es war wieder ausgeglichen. Nun kam Salomé zum Zug und schoss das 3:2. Es blieb spannend und die Deitiger liessen nicht lange auf dem nächsten Tor warten. Am Ende des ersten Drittels waren wir 5:3 im Rückstand.

Mit neuer Kraft starteten wir in das zweite Drittel. Maren gab den Pass souverän an Rahel und diese erziele gekonnt das Tor. Das Resultat in diesem Drittel änderte sich nicht mehr und blieb somit bei 5:4 für unsere Gegner.

Im letzten Drittel haben wir unseren Kampfgeist endgültig zurückgewonnen. Sandra schoss den Ausgleich und der Spielstand war nun 5:5. Danach ging alles ganz schnell und dank Maren waren wir wieder in Führung. Um den Vorsprung etwas zu vergrössern, schoss Sabrina das 7:5. Das nächste Tor wurde wieder von Sabrina erzielt, wobei sie den entscheidenden Pass von Rahel erhalten hatte. Das Spiel blieb bis zum Schluss spannend, da es unseren Gegnern gelang zwei weitere Tore zu schiessen. Der endgültige Spielstand blieb jedoch zu unseren Gunsten bei 8.7. Somit konnten wir unseren allerersten Cupsieg feiern.

Bei unserem nächsten Cupspiel treffen wir auf den Gegner UHC Bremgarten.

UH Kestenholz-Niederbuchsiten – TSV Deitingen 8:7

1:0 Salomé (Corinne), 2:1 Jasmin R. (Sandra), 3:2 Salomé (Ramona), 5;4 Rahel (Maren), 5:5 Sandra, 6:5 Maren, 7:5 Sabrina, 8:5 Sabrina

Line Up:

Tor: Julia
Linie 1: Corinne, Ramona, Salomé, (Jasmin U.)
Linie 2: Rahel, Sabrina, Maren,
Linie 3 Sandra, Sarah, Jasmin R. (Jasmin U.)