8. Meisterschaftsrunde Damen (Saison 2014/15)

Sonntagmorgen 8.00 Uhr.. Die Unihockeydamen standen vor der Turnhalle in Neuendorf und träumten noch vor sich hin.

Das Spiel gegen die Sissach Wild Dogs (??) begann um 9.00 Uhr, doch wir schliefen immer noch – leider ! Die erste Halbzeit verlief etwas weniger erfreulich. Doch dann in der Pause kamen wir langsam zu Kräften und wir erwachten. Wir kämpften uns durch die 2. Halbzeit, sehr erfolgreich: Wir machten 4 Tore (Sandra/Ramona R./ Iris/ Corinne) ! 🙂 Schade nur, dass es trotzdem nicht ganz reichte. Wir konnten aber auf einen fairen, sauberen Kampf, den wir bis zum Schluss zu gewinnen versuchten, zurückblicken.

Schlussresultat:
Niederbuchsiten-Kestenholz 4:8 Sissach

Zum zweiten Match gegen den UHC Riehen II waren wir dann wirklich alle wach.
Gleich in den ersten Sekunden schoss Corinne das erste Tor. Riehen konnte aber schnell wieder ausgleichen. Dann schoss Jasmin U. mit dem 2:1 ihr aller erstes Tor. Wir kämpften doch unsere Gegner hielten dagegen. Jedoch nicht lange..viele weitere Tore fielen und die meisten davon gingen auf unser Konto.

Nach 40 Minuten stand es 9:4 und wir durften weitere 2 Punkte verbuchen J

PS: Ein grosses Dankeschön an unsere zahlreichen Fans!

1:0 Corinne, 2:1 Jasmin U, 3:1 Ramona R., 4 :2 Sandra, 5:2, Corinne, 6:2 Ramona R., 7:3 Corinne, 8:3 Ramona R., 9:3 Ramona R.

(Matchbericht UHKN-Riehen von Ramona H.)

Schlussreslutat:
Niederbuchsiten-Kestenholz 9:4 UHC Riehen II

Aufstellung:
Linie 1: Ramona H., Sandra M., Corinne R.
Linie 2: Ramona R., Iris O.(2. Match abwesend), Rahel K., Jasmin U.
Linie 3: Samantha O., Salomé J., Michelle I., Jasmin R.
Tor: Julia J.

Abwesend: Maren S., Sabrina R., Marlene V., Céline S.